Wer selbst Videos produziert, sucht eine Möglichkeit, diese zu veröffentlichen und sie einer breiten Masse zur Verfügung zu stellen. Anleitungen gibt es haufenweise auf YouTube und anderen Video-Plattformen. Doch wie bindet man Videos in einen Beitrag ein?

Auf YouTube bekommt man leicht den HTML-Code zum einbetten der Videos als IFRAME.

einbetten von youtube videos 01

Doch sorgt das Einbetten als IFRAME auch dafür, dass Ihre Webseite ab sofort Cookies von YouTube ablegt. Damit ist es Ihre Pflicht, die Besucher darauf hinzuweisen.

Der bessere Weg wäre einen Link oder ein verlinktes Bild auf die Videoplattform einzubinden. Bitte informieren Sie sich über das Thema z. B. über die folgenden Beiträge:

Mehr zu diesem Thema auf unsere Treffen am 12. März 2016 in Fulda oder im Anschluss an das Treffens auf dieser Seite.