Nachdem der JCE installiert ist, können Sie sich nun mit Themen beschäftigen wie "Bilder in einen Beitrag einfügen" oder "Hyperlinks auf andere Objekte setzen". Starten wir mit den Bildern.

jce_bild_manager_aufrufen

Um Bilder im JCE kümmert sich der sogen. "Bild Manager". Der Aufruf ist ähnlich dem im TinyMCE. Sie positionieren die Eingabemarke dort, wo das Bild eingefügt werden soll und klicken auf die Schaltfläche "Bild einfügen / bearbeiten" (siehe roter Pfeil in der obigen Abbildung).

JCE - Bild Manager

In anderen Editoren musste der Autor den genauen Pfad zum Bild, inkl. Dateinamen (Groß- und Kleinschreibung) genau kennen. Mit dem Bild Manager des JCE können Sie bequem durch die Ordner Ihres Webservers navigieren und das entsprechende Bild suchen. Ich hab hier das Bild "coffee.jpg" im Order "food" ausgewählt.

Ein Klick auf das Bild, lädt den Pfad, den Alternativen Text (hier wird der Bildnamen ohne Erweiterung genommen), die Breite und Höhe des Bildes in die Einstellungen hinein.

Ein weiterer Klick auf die Ausrichtung (ich hab "Rechts" gewählt) und die Anpassung der Rahmenbreite auf "0" geht per Mausklick leicht von der Hand. Sind alle Bildeinstellungen getroffen, so klicken Sie auf "Einfügen" und das Bild wird an Ort und Stelle eingefügt.

Leichter kann man es den Redakteuren kaum machen.

Hinweis: Wenn Sie den Alternativen Text auch in den Titel im Register Erweitert des Bild Managers übernehmen, erscheint der Text dann auch als Tooltipp in den Browsern (Title-Attribut des IMG-Tags).

Bild proportional verkleinern

Wenn Ihr größere Bilder einfügt, die dann im Beitrag kleiner dargestellt werden sollen, kann man die Bildgröße entsprechend anpassen. Hierzu geht ihr auf die Breite in den Abmessungen und tragt eine entsprechende Zahl ein (in der folgenden Abbildung wird die 590 zur 490).

JCE - Bildgröße proportional anpassen

Wenn Ihr - z. B. mit der Tabulator-Taste - zum nächsten Feld springt (das wäre hier die Höhe) passt sich die Höhe automatisch Proportional an. D. h. das Seitenverhältnis des Bildes wird beibehalten. Leider klappt das manchmal nicht gleich. Klickt dann nochmals unten in der Dateiliste auf das Bild und passt dann die Breite nochmals an. Dann klappt es. Das verkleinern von Bildern über diese Möglichkeit ist natürlich nur nett, wenn man Erweiterungen wie den reDim ImageSizer installiert hat. Anderenfalls werden die Bilder wirklich nur im kleineren Rahmen dargestellt. Die Dateigröße beleibt wie sie ist.

Hyperlinks einfügen

Das nächste Goodie ist das hinterlegen von Texten und Bildern mit Hyperlinks. Hierzu wählen Sie das aus, was Sie verlinken möchten (z. B. ein Wort, einen Text oder ein Bild).

JCE - Hyperlink einfügen

Klicken Sie dann auf das Symbol "Link einfügen/bearbeiten".

JCE - Hyperlink auf einen Bitrag setzen

Es öffnet sich der "Erweiterte Linkmanager" über den man z. B. leicht einen Link auf einen fertigen Beitrag setzen kann. Hierzu wählt man aus dem Inhalt den entsprechenden Beitrag aus. Der Link Manager trägt die korrekte Aresse dann in das Feld "URL" ein. Ein Klick auf "Einfügen" und der Link auf den Beitrag ist gesetzt.

Über den Link Manager können Sie auch ...

JCE - Einen Hyperlink auf einen Kontakt setzen

... einen Hyperlink auf einen der Kontakte setzen. Weiter kann man einen Hyperlink auf ...

JCE - Hyperlink auf einen Menuepunkt setzen

... einen Menüpunkt setzen. Und natürlich lässt sich auch ...

JCE - Hyperlink auf einen Weblink setzen

... ein Hyperlink auf einen Weblink setzen. Doch das Highlight dieses Managers ist die Möglichkeit einen Hyperlink auf eine Datei auf dem Webserver zu setzen. Hierzu klicken Sie das Symbol ...

JCE - Hyperlink Ziel suchen

... Durchsuchen an. Es öffnet sich der Dialog Browser.

JCE - Hyperlink Browser

Sie können nun beliebig durch die Verzeichnisse des Webservers (unterhalb von images/stories) browsen und nach den entsprechenden Dateien suchen. Hier kann man z. B. PDF-Dateien suchen und als Ziel für den Hyperlink auswählen. Ich klicke im Beispiel auf die Datei "cherry.jpg" und wählen die Schaltfläche "Insert".

JCE - Hyperlink auf eine Datei

Der Linkmanager hat nun den korrekten Pfad zur Datei im Feld URL. Der Redakteur muss sich um korrekte Schreibweise und genauen Pfad damit nicht mehr kümmern. Eine wirkliche Arbeitserleichterung für die Joomla! Redakteure!

Abschließend sei noch auf das Attribut "Ziel" der Hyperlinks hingewiesen. Der Linkmanager hat hierzu ...

JCE - Hyperlinks - Ziel im neuen Fenster

... im unteren Bereich ein Drop-Down-Feld, um das Ziel für den Hyperlink auszuwählen. In der Regel benötigt man nur "--nicht gewählt--" und "Im neuen Fenster öffnen".

Ein Klick auf Anwenden bzw. Einfügen und der Link sitzt.

Das war nur ein Teil davon, was der JCE so drauf hat. Allein wegen dieser zwei Kleinigkeiten (Bilder einfügen und Hyperlinks setzen) hab ich den Editor schon zu meinem persönlichen Favoriten gemacht.

Schauen Sie sich auch die Beiträge "Texte aus Word übernimmt" oder die "Rechtschreibprüfung konfiguriert" an.