Der JCE beherrscht ein paar Möglichkeiten, uns bei der korrekten Schreibweise zu unterstützten. Nichtsdestotrotz möchte ich mich hier für die Rechtschreibprüfung durch den Browser aussprechen.Weitere Informationen sind in der Präsentation "Rechtschreibprüfung mit dem Joomla! Content Editor (JCE)" zu finden.

Um die Browser bei ihrer Arbeit zu unterstützen, bietet der JCE die Option "Browser Rechtschreibkontrolle" als Option. Die Option findet Ihr unter Komponenten > JCE Editor > Profile > Default > Plugineinstellungen > Rechtschreibung.

 JCE - Optionen zur Rechtschreibprüfung

Ist diese Option eingestellt, wird in der Zeile "State" sichtbar, d. h. ob das auch Aktiviert werden soll. Dort bitte unbedingt "An" aktivieren.

Anschließend muss nur noch euer Browser seine Aufgabe erfüllen.

Der Firefox beherrscht die Rechtschreibkorrektur von Haus auch nicht. Es gibt für die meisten Sprachen ein sogn. "Wörterbuch", so auch für die neue und alte Rechtschreibung in Deutsch.

Unter https://addons.mozilla.org/de/firefox/language-tools/ können diese Wörterbücher installiert werden. ACHTUNG: Die Sprachdateien kümmern sich um die Bezeichnungen der Menüpunkte. Installiert bitte das Wörterbuch für eurer Sprachen.

Firefox Wörterbücher

Sobald das bzw. die Wörterbücher installiert sind, werden die Fehler im Editor gleich während des Schreibens angezeigt (so wie in den großen Textverarbeitungsprogrammen).

Firefox Rechtschreibprüfung

Weitere Informationen zur Rechtschreibprüfung in den Browser finden Sie in der Präsentation "Rechtschreibprüfung mit dem Joomla! Content Editor (JCE)".

 

ENDE DES WORKSHOPS

...

 

Die folgenden Zeilen sind für die älteren Versionen des JCE geschrieben worden und haben heute kaum noch Relevant. Trotzdem belasse ich die Zeilen hier im Beitrag.

...

Der JCE unterstützt die Redakteure mit einer Rechtschreibkorrektur. Diese ist nach der Installation des JCE erst mal auf Englisch eingestellt. Der JCE nutzt standardmäßig Google, um die Prüfung durchzuführen. Um die Rechtschreibprüfung auch auf andere Sprachen einzustellen, meldet Ihr euch am Backend von Joomla! an und wechselt über Komponenten > JCE Verwaltung zu den "Groups".

jce_spellchecker_01

Wählen Sie die Gruppe "Default", in dem Sie auf die Gruppe selbst klicken.

JCE - Deutsche Rechtsschreibprüfung hinzufügen

Wechseln Sie ins Register "Plugin Parameters"

JCE - Deutsche Rechtsschreibprüfung hinzufügen

... und laufen Sie bis ganz nach unten zum "Spell Checker".

jce_spellchecker_04

Lasst die "Engine" auf dem Eintrag "GoogleSpell" stehen. Ihr seht hier, dass auch andere Möglichkeiten der Rechtschreibkorrektur bestehen. Die müssen dann aber auch vom Provider zur Verfügung gestellt werden! Ohne Probleme und ohne weiteres Zutun läuft erst mal nur der Google Spell checker.

JCE - Deutsche Rechtsschreibprüfung hinzufügen

In der Zeile "Languages" tragen Sie die Sprachen ein, die bei der Korrektur zur Verfügung stehen sollen. Standardmäßig ist hier "English=en" eingetragen. Trennen Sie die einzelnen Sprachen durch ein Komma ab. Ein Beispiel wäre "English=en,Swedish=sv,Dutch=nl,French=fr,German=de".

JCE - Deutsch als Standardsprache für die RechtschreibkorrekturDie Sprache, die als erstes in der Liste steht, ist die Standardsprache nach der geprüft wird, wenn man einfach so auf das "ABC" klickt. Über das Drop-Down-Menü lassen sich die übrigen Sprachen wählen.

Wie gesagt, nutzt der JCE den Google Spell Checker, was keine weiteren Installationen oder Sprachdateien nötig macht. Ihr müsst lediglich die Sprachen hier eintragen, nach denen geprüft werden soll. Tragt Ihr ausschließlich "Deutsch=de" ein, so steht auch nur Deutsch zur Verfügung.

JCE SPELLCHECKER PARAM GOOGLE ist das selbe wie GoogleSpell

Für Klaus: Die deutsche Sprachdatei übersetzt leider nicht alles was derzeit im JCE drin steckt. So wird beim einstellen der deutschen Sprache für den Admin-Bereich auch die deutsch Version von "GoogleSpell" gesucht und nicht gefunden. Der JCE setzt dann an diese Stelle den Variablennamen "JCE SPELLCHECKER PARAM GOOGLE". Die Meldung dahinter bedeutet einfach, dass er die Übersetzung nicht finden kann.

Die folgende Abbildung zeigt das "Drop-Down-Feld" mit der "Deutschen Sprachdatei" direkt darunter mit der englischen Sprachdatei.

JCE Spellchecker de vs. en / JCE Rechtschreibung

Der erste Eintrag "JCE SPELLCHECKER PARA GOOGLE" ist das selbe wie "GoogleSpell". Wählt das aus, dass ist so schon korrekt. Alles läuft dann auch so, wie erwartet.

Spellchecker unter Joomla! 1.7.0 und dem JCE 2.0.3

Hab' heute das erste mal den Spellchecker unter der 2.0.3 probiert. Abgesehen davon, dass sich in der Optik der Einstellungen ein wenig was getan hat, läuft es eigentlich genau so wie zuvor.

JCE 2.0.3 - Spellcheck under Joomla! 1.7.0

Wenn ich dann im Beitrag mal auf die Rechtschreibkorrektur klicke ...

JCE 2.0.3 - Spellcheck under Joomla! 1.7.0

... unterstreicht er immer noch die Worte, die er nicht kennt. Beim Klick auf so ein Wort schlägt er immer noch ein paar deutsche Worte vor.

HTH, Kai