Diese Beitrag soll nur eine Einstellung in XAMPP beschreiben, durch den es beim Installieren von Erweiterungen unter Joomla! zu Fehlermeldungen kommt. Zur Ausgangssituation:

Bei der Installation von Erweiterungen unter XAMPP kommt es zur Fehlermeldung "Es gibt einen Fehler beim Hochladen dieser Datei auf den Server".

joomla fehler beim hochladen dieser datei auf den server 01

Alternativ kommt die Fehlermeldung "Archiv does not exist", wenn Ihr Anwendungen aus dem "Webkatolog" installieren wollt.

joomla fehler archive does not exists 01

Beide Meldungen haben die selbe Ursache: 2 MB dürfen beim Hochladen nicht überschritten werden.

Lösung: Stellt die Begrenzung auf 20 MB.

Beispiel "AkeebaBackup". Das Installationspaket hat mittlerweile 2,2 MB und überschreitet damit die maximale Größe für den Upload bei den XAMPP Standardinstallationen (Stand Dezember 2013).

akeeba backup paketgroesse ueber 2mb 01

Wo kann ich nachsehen, wie viele MB für den Upload zugelassen sind?

Schaut in den Systeminformationen (Menü System > Systeminformationen) ...

joomla fehler archive does not exists 02

... dort in den "PHP-Informationen".

joomla fehler archive does not exists 03

Hier findet Ihr - im oberen Drittel - die Einstellung "upload_max_filesize".

joomla fehler archive does not exists 04

Die steht hier noch auf 2 Megabyte (2M).

Um diese anzupassen, öffnet die Datei "php.ini" im Vereichnis "c: \ xampp \ php".

php ini bearbeiten 01

In der Zeile 922 findet Ihr den Eintrag "upload_max_filesize" ...

php ini bearbeiten 02

... auf 2M stehen. Setzt diesen Eintrag auf "20M" ...

php ini bearbeiten 03

... und startet den Apache Webserver neu.

Hierzu öffnet Ihr z. B. das XAMPP Control Panel ...

xampp control apache neu starten 02

... stoppt den Apache und ...

xampp control apache neu starten 01

... startet ihn anschließend wieder. Damit könnt Ihr ab sofort auch Erweiterungen installieren, die größer als " Megabyte sind.

ENDE