Modulpositionen im Beez2 Template

Joomla! nutzt für die Ausgabe bestimmter Inhalte - z. B. Menüs mit den Menüpunkten, neueste Beiträge, die Benutzeranmeldung, usw. - die Module. Jedes Modul wird in einem Block an - einer von euch jederzeit zu ändernden - Modulposition dargestellt.

Welche Modulpositionen existieren, bestimmt derjenige der das Template erstellt hat. Mit Joomla! wird u. a. das Template "Beez2" ausgeliefert. Betrachten wir uns daher zunächst die Modulpositionen des Templates "Beez2".

Hier seht Ihr nur einige der Positionen des Beez2 Tamplates. Zu den Positionen gehört z. B. die Position "position-0", in der die Suche integriert ist. Weiterhin findet Ihr die Position "position-2", in der die "Brotkrumen-Navigation" (engl. Breadcrumps) untergebracht ist. An der Position "positoin-7" sind sogar mehrere Module Untergebraucht. Hierzu zählen die Menüs "Über Joomla!", "Diese Site" und "Anmeldung".

Es gibt noch ein paar weiter Positionen, welche wir im folgenden im Zusammenspiel mit den Modulen betrachten wollen.

Modulpositionen im Beez2 Template

Welche Positionen gibt es in eurem Template?

Um zu erfahren, welche Positionen in eurem Tempalte existieren, könnt Ihr die Modulpoisitionen einblenden lassen. Bevor das geht, ist die Fukntion zu "entsperren". Meldet euch hierzu am Backend an und wechselt über "Erweiterungen" zu den "Templates".

Joomla! - Template Positionen anzeigen

Hier könnt Ihr dann über die "Optionen" ...

Joomla! - Template Positionen anzeigen

... bestimmen, dass es möglich ist, die Template-Positionen einzublenden.

Joomla! - Template Positionen anzeigen

Stellt die Option "Vorschau Modulpositionen" auf "Freigegeben" (siehe roter Pfeil in oberer Abbildung) und bestätigt diese Einstellung über die Schatfläche "Speichern & Schließen" (siehe blauer Pfeil in der oberen Abbildung).

Ist die Funktion freigeschaltet, könnt Ihr die Modulpositionen anzeigen lassen, wenn Ihr hinter euren Domainnamen in der der URL "?tp=1" einfügt. Ein Beispielaufruf wäre

https://www.jugfulda.de/?tp=1

Damit würden die Tempalte-Positionen unserer Seite angezeigt. Wenn Ihr mit dem Joomlas2go-Server, XAMPP oder MAMP arbeiet, könnt Ihr die Modulpositionen über den Aufruf

http://localhost/?tp=1

betrachten.

Joomla! - Template Positionen anzeigen

Mit dem Blick auf diese Positionen, betrachten wir uns nun die Module.

Welches Modul, wird an welcher Position angezeigt?

Anfangen möchte ich hier mit dem Modul "Über Joomla!". Ein "Menü"-Modul, dass einige Menüpunkte anzeigt. Da Modul "Über Joomla!" wird derzeit an der Position "position-7", d. h. links vom "Content" (also vom Inhalt) angezeigt. Betrachten wir das Beez2 Tempalte etwas genauer, findet ich auf der rechten Seite eine Positon, die "position-6" heißt. Wie können wir das Modul von der linken auf die rechte Seite bekommen?

Wechselt hierzu im Backend über "Erweiterungen" in die "Module".

Module und ihre Positionen

Schaut euch die Liste an. Neben dem Namen des Moduls sind hier auch deren Positon vermerkt. Das Modul "Archivierte Beiträge" wird derzeit an keiner Position angezeigt und wird damit auch von keinem Besucher unserer Seite gesehen.

Module und ihre Positionen

In der Standardeinstellung zeigt Joomla! "nur" 20 Module auf einmal an. Da es mehr als 50 Module sind, die Joomla! mit den Beispieldaten installiert, findet Ihr auf der dritten Seite, das Modul "Über Joomla!. Klickt in der Seitennavigation (siehe roter Pfeil oben) auf die "3." Seite, dann findet Ihr das Modul "Über Joomla!" (siehe blauer Pfeil oben).

In der Spalte "Position" seht Ihr, dass das Modul derzeit auf der Position "position-7" angezeigt wird. Öffnet die Einstellungen des Moduls, über einen Klick auf den Namen "Über Joomla!" (blauer Pfeil oben).

Module und ihre Positionen

Ihr findet die aktuelle Postion in der Zeile "Positon" (siehe roter Pfeil oben). Ändert diese nun in "position-6". Wenn das geschehen ist, "Speichert & Schließt" die Einstellungen für dieses Modul. Betrachtet anschließend das Ergebnis im FontEnd.

Module und ihre Positionen

Das Modul hat die Seite gewechselt. Ihr findet es nun rechts vom Content (an der Position "position-6").

Fassen wir zusammen:

  1. Unter Joomla! werden die möglichen Modulpositionen durch das sogn. "Template" vorgegeben. D. h. der Entwickler des Tempalte bestimmt, welche Positionen es überhaupt gibt.
  2. Ihr könnt die Modulpositionen des Tempaltes sichtbar machen, in dem Ihr ein "/?tp=1" hinter die URL der Seiteh hängt, vorausgesetzt, die Option ist "Freigegeben".
  3. Wenn Ihr die Modulpositionen kennt, könnt Ihr die Module (im Beispiel oben, das Menü-Modul mit dem Namen "Über Joomla!") an einer beliebigen Position einblenden.

Sowei zur Einführung.