Sollen die eingegebenen Daten des Formulares per E-Mail versandt werden, so ist die E-Mail-Adresse des Empfängers ("To") im Register "Static" einzugeben. Wenn Ihr die Daten aus dem Formular an mehrere gesendet werden sollen, kann man die Empfängeradressen durch Komma getrennt angeben.

ChronoForms - Pflichtangaben für den E-Mail versandt (Required)

Wichtig: Alle Felder im Register "Static", die mit "Required" gekennzeichnet sind, sind auch auszufüllen! Damit werdet Ihr dann die Information bekommen.

Voraussetzung für das Nachvollziehen dieses Beitrages ist, ein Formular, dass Ihr nach der Beschreibung "ChronoForms - Erstellen eines Formulares unter Joomla! 1.6 mit dem Easy Form Wizard " erstellt habt.

Wenn Ihr euren Besuchern die Möglichkeit geben wollt diese Daten ebenfalls zu bekommen, dann bietet über das Formular ein Feld zur Eingabe deren E-Mail-Adresse an.


ChronoForms - E-Mail Feld mit E-Mail-Adresse des Besuchers (dynamsiche E-Mail-Adresse)

Ich habe ein Feld "E-Mail" unter dem Namen hinzugefügt, über das der Besucher seine E-Mail-Adresse hinterlegen kann. In den Eigenschaften des Feldes ...

ChronoForms - E-Mail Feld mit E-Mail-Adresse des Besuchers (dynamsiche E-Mail-Adresse)

... setze ich als Field Name "txt_email" ein. Apply ... Schließen. Im Register "Emails" klicke ich auf "Click to configure" und ...

ChronoForms - E-Mail Feld mit E-Mail-Adresse des Besuchers (dynamsiche E-Mail-Adresse)

... wechsle dort ins Register "Dynamic". Hier hinterlege ich im Feld "Dynamic To" den Feldnamen des gerade hinzugefügten E-Mail-Feldes. Apply ... Schließen.

ChronoForms - E-Mail Feld mit E-Mail-Adresse des Besuchers (dynamsiche E-Mail-Adresse)

Nachdem ich das Formular mit Speicheren & Schließen verlasse, tete ich es über die "Frontend view". Das war's.