In der Sprachdatei 1.6.3v1 die unter jgerman.de derzeit heruntergeladen werden kann, ist die Übersetzung für die Joomla! eigenen Formulare fehlerhaft - so dachte ich zunächst, nachdem ich das Update auf 1.6.3 durchführte.

Anmerkdung: Auch die Version 1.6.3v2 brachte in dieser Hinsicht keine Verbesserung.

So sah nach dem Update und der Installation der Sprachdatei 1.6.3v1 ein Kontaktformular bei mir wie folgt aus:

Kontaktformular in Joomla! 1.6.3 mit fehlerhafter Bezeichnung

Die Variablen

  • COM_CONTACT_CONTACT_REQUIRED
  • COM_CONTACT_CONTACT_EMAIL_NAME
  • COM_CONTACT_CONTACT_MESSAGE_SUBJECT
  • COM_CONTACT_CONTACT_ENTER_MESSAGE *
  • COM_CONTACT_CONTACT_EMAIL_A_COPY

sind einfach nicht in der 1.6.3v1 drin.

Nehme ich eine alte Sprachdatei (habe ich mal das deutsche Sprachpaket in der Version 1.6.1v1 und in der Version 1.6.3v1 hinterlegt) und lade die 1.6.1v1 hoch, so sind die Variablen wieder korrekt übersetzt.

Kontaktformular mit korrekter Anzeige der deutschen Beschreibungen

In der Datei "de-DE.com_contact.ini" des "site_de-DE.zip-Paketes" sind die Variablen umbenannt. In der 1.6.1v1 sah das so aus:

Sprachvariablen für die Joomla! Kontaktformular in der 1.6.1v1

Ab der Version 1.6.3v1 ändert sich das dann wie folgt:

Sprachvariablen für die Joomla! Kontaktformular in der 1.6.3v1

D. h. das "Label" ist schon übersetzt, doch trägt es wohl ab der 1.6.3 einen anderen Namen. Da stellt sich die Frage: "Was ist beim Update von 1.6.1 auf 1.6.3 (bzw. von der 1.6.1 auf die 1.6.2) nicht korrekt übernommen worden?"

Einige schreiben, dass sie die Updates von 1.6.1 auf 1.6.3 erneut aufgespielt und dann die Sprachdatei in der Version 1.6.3v1 nochmals installiert haben, dann wäre es gelaufen. Ich selbst hab mittlerweile selbst das Installationspaket von der 1.6.3 (deutsche Version von J!German) heruntergeladen und ausgepackt, dann alles (außer das Installationsverzeichnis) nochmals hochgeladen. Dann die Sprachdatei isntalliert. Klappt nicht. Immer noch keine Übersetzung der Variablen.

Lustigerweise kann ich eine Neuinstallation durchführen (mit dem selben Paket von J!German) und die Übersetzung sitzt. Da muss doch eine Datei immer noch nicht richtig kopiert worden sein. Aber was solls.

Meine Lösung sah wie folgt aus: Ich nehme das Programm "WinMerge" und schau mir die Differenz zwischen den beiden "de-DE.com_contact.ini" aus den Sprachdateien (1.6.1v1 und 1.6.3v1) an.

Sprachdatei 1.6.1v1 und 1.6.3v1 gegenübergestellt mit Hilfe von WinMerge

Nun nutze ich WinMerge um alle Zeilen, die noch in der 1.6.1v1 drin waren in die 1.6.3v3 zu kopieren und habe damit eine neue Sprachdatei (de-DE.com_contact.ini), die sowohl die neuen als auch die alten Übersetzungen für das Formular enthält. Diese Datei schiebe ich dann per FTP ins Verzeichnis ".../language/de-DE/" der Joomla! Installation, die den Ärger macht. Und siehe da, es läuft.

Glücklich bin ich zwar nicht, denn das sollte nicht die Lösung sein. Die Upates von 1.6.1 auf 1.6.3 sollten die Lösung bringen. Doch was es auch immer ist, heute finde ich den Fehler nicht mehr ... außerdem läuft es ja wieder ... Hmm. 

Der Hinweis

Da ein Forumsbeitrag von Some1New. Aussage: "Das Template nutzt overrites für die com_contact." Oh man. Klar. Bei der einen Installation nutze ich das Template "mega_veenio", bei der anderen das "beez_20"-Template. Ich schaue mal rein. Tatsächlich finde ich unter

.../templates/mega_veenio/html/com_contact/contact/default_form.php

folgenden Inhalt:

overrite im Template Mega Veenio

Schaue ich in die "Original" Komponente ... weg ... ich muss weg. Später mehr.

ENDE