joomla 1.5joomla 1.6joomla 1.7Wenn die Seite erst mal steht, fragt man sich "Was kann ich noch alles machen?" In diesem Beitrag lernen Sie, wie Sie der Suchmaschine (Altavista, Bing, Google,  Yahoo, usw.) erzählen, um was es auf Ihrer Seite eigentlich geht. Das möchte ich am Beispiel der Firma Langnese mal zeigen.

Ihre Seite wird später auch über die Suchmaschinen gefunden. Gibt man unter www.google.de das Wort "honig" als Suchbegriff ein, so erscheint gleich an zweiter Stelle die Firma "Langnese" mit Ihrem Internetauftritt. Betrachten Sie sich das, was in der folgenden Abbildung rot eingerahmt ist.

Finden über die Suchmaschine

Das Erste, was man im eingerahmten Bereich liest, ist der Titel der Seite. Hier "Langnese Honig - Wissenswertes über Honig, Biene und Langnese...".

Direkt darunter steht ein Beschreibungstext. Im Beispiel steht dort: "Die Welt des Honigs: Wissenswertes über Honig und Bienen, die Entstehung des Honigs und das Unternehmen Langnese Honig". Mit diesen Informationen im Hinterkopf schauen wir uns nun den HTML-Quelltext der Seite einmal an.

Titel und Beschreibung im HTML-Quelltext

Hier finden wir im rot eingerahmen Bereich die sogn. "description" oder zu deutsch eben die "Beschreibung" des Inhaltes von der Seite. Die Informationen, die Langnese dort hinterlegt hat, zeigt Google bei den Treffern an.

Damit heißt die erste Aufgabe, nachdem eine Seite online gegangen ist (besser schon bevor sie online geht): Erstellen Sie für Ihre Seite eine Beschreibung.

Wo kann ich die Beschreibung für die Suchmaschine unter Joomla! eingeben?

Meldet euch am Backend an. Wechselt dann in die Konfiguration.

Joomla! 1.6 - Kontrollzentrum > Konfiguration

Die Konfiguration erreicht Ihr direkt über die Schatfläche "Konfiguration" im Kontrollzentrum. Alternativ immer das Menü "Site > Konfiguration".

Joomla! 1.6 - Konfiguration

In der Konfiguration gibt es einen Bereich der "Globalen Metadaten".

Joomla! 1.6 - Konfiguration "Globale Metadaten"

Hier wird die Beschreibung im Feld "Meta-Beschreibung" eingegeben. Füllt das entsprechend eurer Bedürfnisse aus, da das was dort steht auch bei den Suchmaschinen stehen wird.

Neben der Beschreibung sind auch die Keywords oder zu deutsch "Schlüsselwörter" wichtig. Frage "Bei der Eingabe welches Schlüsselwortes soll Googlge den Besuchern auch eure Seite zeigen?". Füllt diese Schlüsselwörter durch Komma getrennt, am bestern alle klein geschrieben, in das Feld "Meta-Schlüsselwörter".

Damit wäre ein erster Schritt getan. Speichert & Schließt die Konfiguration.

ENDE dieses Workshops