Wenn ihr gerade anfangt, über Menüs und Menüpunkte nachzudenken, so spielt doch die Beiträge in diesem Bereich einmal durch. Startet mit dem Erstellen eines Menüpunktes vom Typ "Externe URL".

Der Menütyp "Externe URL" ermöglicht es euch einen Menüpunkt aufzunehmen, der auf eine beliebige Seite zeigt. So könnte man z. B. einen Menüpunkt "SelfHTML" aufnehmen, der die Besucher auf die Seite "http://de.selfhtml.org" führt. 

Joomla! Menues erstellen

Erstellen eines neuen Menüpunktes

Meldet euch am Backend an und erstellt über "Menüs > Über Joomla! > Neuen Menüeintrag" ...

Menues

... einen neuen Menüpunkt.

Neuen Menüpunkt erzeugen

Klickt auf die Schaltfläche "Auswählen", um einen Menütyp für diesen Menüpunkt zu wählen.

Aus dem Bereich "Systemlinks" möchte ich in diesem Beitrag auf den Menütyp "Externe URL" eingehen.

Überblick über die Menütypen

Wählt also den Typ "Externe URL" aus.

Einstellungen, die beim Menütyp "Externe URL" nötig sind

Der Dialog passt sich an den Menütyp an und es bleiben nur noch die Einstellungen übrig, die für diesen Menütyp wichtig sind. Ich will die einzelnen Felder einmal durchgehen.


Starten wir mit dem Menütitel. Hier geben Sie den Begriff ein, der als Menüpunkt im Menü erscheinen soll. Im folgenden Beispiel: SelfHTML.

Der Menütitel

 

SelfHTML wird das Menüpunkt im Menü erscheinen. Achten Sie darauf, dass die Menütitel nicht zu lang werden. Kurze, aussagekräftige Worte sind hier gefragt.


Der Link ist die URL, zu der die Benutzer geführt wird, wenn der Menüpunkt angeklickt wird.

Link zur URL

Achtet darauf, dass ihr bei externen URLs immer das Protokoll angebt, also "http://" bzw. "https://". Im Beispiel oben wurde "http://de.selfhtml.org" eingegeben.


Das Feld Notiz ist ausschließlich für die Joomla! Redakteure.

Notiz fuer den Webadmin

Hier könnt Ihr z. B. Hinweise für euch hinterlegen, warum Ihr diesen Menüpunt eingeführt habt.

Notiz fuer die Administratoren

Die Notiz ist als "Hinweis" unter dem Link zu lesen.


Die nächste Einstellung ist der Status des Menüpunktes.

Status des Menüpunktes ... Freigegeben, Gesperrt oder Papierkorb

Normalerweise werden Menüpunkte erstellt, um Sie auch sofort zu sehen. Doch könnte man einen Menüpunkt auch zunächst "Sperren" und später "Freigeben".

Status des Menüpunktes ... Freigegeben, Gesperrt oder Papierkorb

Weiterhin lässt sich ein Menüpunkt durch einen einfachen Klick in der Liste der Menüpunkte freigeben bzw. sperren. Wird ein Menüpunkt gelöscht, so erhält er automatisch den Status "Papierkorb".