Das 13. Treffen der Joomla! User Group Fulda fand im großen Konferenzraum der Office Factory Fulda statt.

Office Factory Fulda

Themen heute waren u. a.:

  • Sicherheitslücken in Joomla! (Hinweis auf die Informationen unter http://www.joomla-security.de/)
  • Absicherung mit Hilfe der Akeeba Admintools
  • Aktivierung des YubiKey zur zwei Faktor Authentifizierung unter Joomla!
  • Rechtschreibprüfung im JCE
  • Informationen vom Joomla! Day Köln
    • Neue Support-Zyklen der Joomla! Versionen
    • Dadurch jederzeit neue Features möglich
    • Zentraler Joomla! Issue Tracker
    • ...
  • Sonstige Fragen

Aktivierung des YubiKeys für die "Zwei Faktor Authentifizierung"

Ein YubiKey Standard kostet einmalig ca. $25,00 zzgl. der Versandkosten. Mit Hilfe dieses Keys wird bei der Anmeldung neben dem Benutzernamen und das Kennwort auch das Einmal-Kennwort des YubiKey-Token abgefragt.

 201409 joomla zweifaktor authentifizierung yubikey

Durch den Einsatz lässt sich die Sicherheit der Joomla! Seiten um ein wesentliches erhöhen.

 

Rechtschreibprüfung mit dem Joomla! Content Editor (kurz JCE)

Wie lässt sich die Rechtschreibung im JCE aktivieren, konfigurieren oder ausschalten.

Slideshare - JCE Rechtschreibpruefung

Zusammengefasst kann man sagen, dass die Rechtschreibprüfung im Browser die beste Wahl ist. Der JCE unterstützt diese Option. 

 

Informationen vom Joomla! Day Köln 2014

Rede zur Lage der Nation

Was war - Was wird ... David Jardin informiert über den aktuellen Stand des Projektes und die zukünftigen Entwicklungen. Wie Rede ist in voller Länge auf YouTube zu finden.

2014-09 - Joomla! Day Köln - Rede zur Lage der Nation

Unter anderem wird hier über die neuen Wartungsintervalle (Lifecycle bzw. Wartungszyklen) gesprochen.

  • Phase 1: Aktive Entwicklung ... 2 Jahre
  • Phase 2: Weitere Support ... 2 Jahre
  • Release einer neuen "Minor Version" in Phase 2 ... Resert der 2 Jahre.

D. h. es es gibt damit keine STS und LTS (Long Term Support) Versionen mehr.

 

Joomla! Issue Tracker

Probleme oder Wünsche können nun an einer Stelle aufgegeben werden. Waren es früher mind. zwei Stellen, an die man Probleme melden musste, genügt ab sofort die Seite http://issues.joomla.org/.

2014-09 - Joomla! Issue Tracker

Neben den Hauptthemen wurden in den Pausen noch die ein oder anderen Probleme gelöst, die im Laufe der letzten Monate angefallen sind.

Insgesamt verspricht die Zukunft spannend zu werden.

...

Das nächste Treffen wird im März/April 2015 stattfinden. Zwischendurch wird es eine "Pizza, Bug and Fun Treffen" geben, bei dem alle Joomla! Interessierten eingeladen sind, Fehlern der neuen Versionen auf die Spur zu kommen. Weitere Informationen hierzu werden folgen.

Wir wünschen euch für die nächsten Wochen viel Spaß

Eure JUG Fulda