Zum 16. Treffen der Joomla! User Group Fulda laden wir euch herzlich ein. Wir freuen uns auf alle Joomla! Nutzer. Nicht nur Fachleute, ganz besonders auch Neulinge sind herzlich willkommen.

Samstag, 12.03.2016

10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Ort: Konferenzraum der Office Factory
Am Rosengarten 20, Fulda


Anfahrt zur Office Factory | Mit GoogleMaps zur Office Factory | Deutsche Bahn

Wer mit dem Zug anreist, kommt in 15 Minuten zu Fuß zum Raum. Anreisende mit Pkw können direkt gegenüber der Office Factory im Parkhaus am Rosengarten (Tagesticket Samstags 1,00 €) parken.

Für den Tag sind folgende Programmpunkte vorgesehen:

  • Sicheres Verwalten von Joomla! Seiten (BitBox, KeePass & Co)
  • Hilfe, meine Seite ist gehackt!
  • Yubikey - Ein Erfahrungsbericht
  • EU Cookie-Richtlinie - Was ist beim Einbetten von Videos zu beachten?
  • Joomla-Erfahrungsaustausch - ein Praxisbericht
  • Dateien per FTP auf den Server übertragen - so geht es schneller
  • Joomla! 3.5 - Was gibt es Neues?
  • FTP-Client eine Alternative für Windows User zum Filezilla & Co.

Zeit für Eure Fragen und kleinere Problemlösungen haben wir ebenfalls eingeplant. Wer gerne selbst etwas vortragen oder ein Projekt vorstellen möchte, der meldet sich bitte bis spätestens 01.03.2016 bei uns, z. B. über das Kontaktformular

Wie immer ist unsere Veranstaltung kostenlos. Getränke stehen kostenpflichtig bereit. Rechner werden keine zur Verfügung gestellt. Bringt also eure Notebooks mit, wenn Ihr das Vorgetragene testen wollt. Eine adäquate WLAN / Internet Anbindung ist verfügbar.

 

PROGRAMM

Sicheres verwalten von Joomla! Seiten (BitBox, KeePass & Co)

Gerade lese ich wieder, dass der aktuelle Browser diverse Sicherheitslücken hat, Flash unbedingt aktualisiert werden muss und JAVA keinesfalls in der alten Version genutzt werden darf. Das lässt mich kalt. Warum? Der Einsatz der BitBox (Browser in the Box) ist eine beruhigende Sache. Ich möchte im Vortrag zeigen, wie man mit dem Passwortmanager KeePass, dem YubiKey und mit Hilfe der BitBox einigermaßen sicher über die Aktualisierung der Seiten hinwegkommt.

Leider ist der Password-Manager Keepass zeitlich nicht mehr drin gewesen. Das Thema wird beim nächsten Treffen vertieft.

Vortragender: Kai Greinke

... ist u. a. als Dozent für die Volkshochschule Fulda und den Vogelsberg tätig und führt interessierte Neulinge, aber auch erfahrene Internetseitenbetreiber an das Content Management Joomla! heran. Als Microsoft Certified Trainer (MCT) unterstützt und schult er im Bereich der Umstellung und Einführung von Windows 8 und Microsoft Office 2013 (www.edv-workshops.com).

 

Hilfe, meine Seite ist gehackt!

Es ist passiert, die Seite wurde von irgendwem übernommen und verändert. Wenn man "Glück" hat, sieht man das sofort anhand eines Banners. Im übelsten Fall sieht man kaum etwas und ihr verbreitet über Eure Webseite Schadcode. Ich zeige euch wie Ihr mit einem einfachen Backup der Webseite (Akeeba-Backup) herausfindet welche Dateien gehackt wurden und so die Dateien schnell finden könnt.

Vortragender: Marc Widmann

... ist Inhaber von widmann-it und bietet seit 16 Jahren EDV Lösungen und Webhosting  für KMU und Privatpersonen an. Er arbeitet seit der Version 1.0 mit Joomla und ist Aktiv in der Joomla Communtiy (www.widmann-it.de)

 

Yubikey - Ein Erfahrungsbericht

Vor 1 1/2 Jahren habe ich zum ersten Mal von der 2-Faktor-Authetifizierung mit dem Yubikey gehört. Inzwischen setze ich ihn auf fast allen meinen Joomla-Installationen ein. 

Vortragende: Christine Trutt-Ibing

... erstellt moderne, nutzerfreundliche Praxiswebsite für Ärzte und Zahnärzte (www.cti-webkonzepte.de)

 

EU Cookie-Richtlinie - Was ist beim einbetten von Videos zu beachten?

Die EU Cookie-Richtlinie aus 2009 sollte eigentlich bereits in 2011 per Gesetz in Deutschland umgesetzt werden. Doch es geht nicht voran oder doch? Was bedeutet das für uns als Webseitenbetreiber?

Vortragender: Kai Greinke

 

Joomla-Erfahrungsaustausch - ein Praxisbericht

Ich berichte von meinem "Praktikum" bei David Jardin in Köln, welches unter dem Motto "J-FFM trifft J-Köln" stand.

Vortragender: Alexander Metzler

... Diplom Designer aus Mainz und Mitgründer der JUG Frankfurt. Beschäftigt sich seit vielen Jahren mit seiner Marke [a-fusion] mit den Themen Design, Usability und ganzheitliche Gestaltung. Er ist außerdem Sprecher auf Joomla-Events und als Designer in der Community aktiv.

 

Dateien per FTP auf den Server übertragen - so geht es schneller

Wer kennt das nicht, erstmal alle Joomladateien auf den eigenen Rechner übertragen, dann entpacken und per FTP auf den Webserver übertragen. Je nach Bandbreite der DSL Verbindung kann das mehrere Stunden dauern. Das muss nicht sein, dank einer kleinen PHP Datei geht das ganz schnell.

Aus Zeitlichen Gründen wurde der Vortrag auf einen der nächsten Treffen verschoben.

Vortragender: Marc Widmann

 

Joomla! 3.5 - Was gibt es Neues?

Am 17. Februar 2016 erscheint lt. Plan Joomla! 3.5. Was gibt es Neues oder was hat sich verändert.

Vortragende: Christine Trutt-Ibing

 

FTP-Client eine Alternative für Windows User zum Filezilla & Co.

Der am meist verbreitete FTP-Client ist wohl der Filezilla am Markt, daher ist er auch als Angriffspunkt für Hacker geeignet. Dem FTP-Client müssen wir Vertrauen da wir keine Möglichkeiten haben zu Überwachen was im Hintergrund mit unseren Daten passiert. Filezilla machte in den vergangenen Jahren immer wieder mit Sicherheitslücken Schlagzeilen. Ich möchte euch einen alternativen FTP-Client vorstellen, der in Hessen entwickelt wurde und mit vielen schönen und nützlichen Erweiterungen aufwartet die bei anderen Anbietern oft mehrere 100 € kosten.

Vortragender: Marc Widmann

 

Damit wir besser planen können, meldet Euch bitte kurz an über E-Mail, Facebook oder nutzt unser Kontaktformular.

Eure
Joomla! User Group Fulda