Das 16. Treffen der Joomla! User Group Fulda fand am 12.03.2016 in der Office Factory Fulda statt. Am Start waren die Themen

  • Sicheres Verwalten von Joomla! Seiten (BitBox & Co)
  • Hilfe, meine Seite ist gehackt!
  • YubiKey - Ein Erfahrungsbericht
  • EU Cookie-Richtlinie - Was ist beim Einbetten von Videos zu beachten?
  • Joomla! - Erfahrungsaustausch - ein Praxisbericht
  • Joomla! 3.5 - Was gibt es Neues?
  • FTP-Client eine Alternative für Windows User zum FileZilla & Co.
  • Joomla! 3.6 -Ausblick auf das was kommt

Zwischendurch gab es Zeit für Fragen und kleinere Problemlösungen.

PROGRAMM im Detail

Sicheres verwalten von Joomla! Seiten (BitBox)

Gerade lese ich wieder, dass der aktuelle Browser diverse Sicherheitslücken hat, Flash unbedingt aktualisiert werden muss und JAVA keinesfalls in der alten Version genutzt werden darf. Das lässt mich kalt. Warum? Der Einsatz der BitBox (Browser in the Box) ist eine beruhigende Sache. Im Vortrag wurde zeigen, welche Gefahren derzeit existieren und wie man mit Hilfe der BitBox sicher im Internet bewegen kann.

Vortrag "Sicheres surfen im Internet"

 

Vortrag "Sicheres surfen im Web" (PDF 1,5 MB)

 

 
Hilfe, meine Seite ist gehackt!

Es ist passiert, die Seite wurde von irgendwem übernommen und verändert. Wenn man "Glück" hat, sieht man das sofort anhand eines Banners. Im übelsten Fall sieht man kaum etwas und ihr verbreitet über Eure Webseite Schadcode. Der Vortrag zeigte, wie man mit einem früheren und einem aktuellen Backup der Webseite (erstellt mit AkeebaBackup) herausfindet, welche Dateien gehackt wurden. Damit sind die veränderten oder hinzugefügten Dateien schnell gefunden.

Das kostenlose Programm "Akeeba SiteDiff" kommt hier zum Einsatz.

Akeeba Sitediff

Auch PSFTP (siehe weiter unten) kann zum finden der Unterschiede eingesetzt werden

Vortragender: Marc Widmann

 

YubiKey - Ein Erfahrungsbericht

Vor 1 1/2 Jahren habe ich zum ersten Mal von der 2-Faktor-Authetifizierung mit dem YubiKey gehört. Inzwischen setze ich ihn auf fast allen meinen Joomla!-Installationen ein. Er ist total einfach einzurichten und meine anfängliche Befürchtung, mich auszusperren, hat sich nicht bewahrheitet. Das Einloggen mit den erzeugten Einmalpasswörtern funktioniert ebenfalls ohne Probleme.

Wenn Ihr wissen wollt, wie der YubiKey eingerichtet wird, dann schaut Euch mein Videotutorial zur Zwei-Faktor-Authentifzierung mit dem YubiKey an.

Vortragende: Christine Trutt-Ibing

 

EU Cookie-Richtlinie - Was ist beim einbetten von Videos zu beachten?

Die EU Cookie-Richtlinie aus 2009 sollte eigentlich bereits in 2011 per Gesetz in Deutschland umgesetzt werden. Doch es geht nicht voran oder doch? Was bedeutet das für uns als Webseitenbetreiber?

Vortragender: Kai Greinke

Cookies unter Joomla!

Vortrag im PDF-Format (10 MB)

 

Joomla!-Erfahrungsaustausch - ein Praxisbericht

Ich berichte von meinem "Praktikum" bei David Jardin in Köln, welches unter dem Motto "J-FFM trifft J-Köln" stand.

Vortragender: Alexander Metzler

 

Joomla! 3.5 - Was gibt es Neues?

Joomla! 3.5 steht vor der Tür. Ich zeige daher in meiner Präsentation, was es an Neuerungen mitbringt.

1. Vortragsfolie

Vortrag "Was ist neu in Joomla! 3.5" (PDF 590 KB)

Vortragende: Christine Trutt-Ibing

 

FTP-Client eine Alternative für Windows User zum FileZilla & Co.

Der am meist verbreitete FTP-Client ist wohl der FileZilla am Markt, daher ist er auch als Angriffspunkt für Hacker geeignet. Dem FTP-Client müssen wir Vertrauen da wir keine Möglichkeiten haben zu Überwachen was im Hintergrund mit unseren Daten passiert. FileZilla machte in den vergangenen Jahren immer wieder mit Sicherheitslücken Schlagzeilen. Mit PSFTP (www.psftp.de) hat (der in Hessen entwickelt wurde) habt Ihr einen FTP Client, der mit nützlichen Erweiterungen aufwartet. PSFTP ist kostenpflichtig, doch der Preis ist mehr als gerechtfertigt, wenn man sieht, was man dafür bekommt.

Vortragender: Marc Widmann

psftp

Das nächste Treffen wird voraussichtlich im November 2016 stattfinden.

Weiterhin viel Spaß mit Joomla!, Eure

Joomla! User Group Fulda