Das neunteTreffen der Joomla! User Group Fulda am 02.06.2012 fand zum ersten Mal in den Räumlichkeiten des ITZ Fulda statt (siehe auch Einladung). Die Vortragsreihe eröffnete Christine Trutt-Ibing mit dem Beitrag "Was ist neu in Joomla! 2.5".

Mit dem Punkt "Erstellen von Menüpunkten und den dazugehörigen Modulen" zeigte Kai Greinke, wie man unter Joomla! 2.5 neue Menüpunkte einrichtet und welche Einstellungen dort vorgenommen werden können. Weiterhin wurde erläutert, wie komplette neue Menüs mit Hilfe von Modulen erstellt werden. Dabei wurden u. a. die Modulpositionen des Beez2 Templates vorgestellt.

Anschließend wurde von Thomas Jöckel (Toolstage Software Engenieering) das "Content Contruction Kit Zoo in der Praxis" vorgestellt.

Einen Blick über den Tellerrand hinaus bot uns dann Lukas Leitsch. Er gab einen Einblick in das Content Management System "Drupal". Wie funktioniert es, was ist dort zu beachten.

Weiterhin gab es viele nützliche Informationen, wie z. B. die Vorstellung des Templates JSN Epic, das Einrichten der FavIcons, ...

Das nächste große Treffen wird voraussichtlich am 10. November 2012 stattfinden. Wir informieren hierzu wie gewohnt über unsere Website. Letztlich möchten wir uns für Eure Teilnahme bedanken und freuen uns auf das nächste Treffen.

Weitere Fotos findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

Eure Joomla! User Group Fulda

Christine Trutt-Ibing Kai Greinke Thomas Jöckel Links: Lukas Leitsch (Rechts: Thomas Noll)